That’s Mii

0 0

That's MiiSeit einiger Zeit schon gibt es MiiTransfer, ein kleines Programm, mit dem man seinen Mii mittels der Wii Remote und Bluetooth auf seinen Mac ziehen kann. Diese Prozedur habe ich gestern vollzogen, was nicht so ganz einfach war, da das Programm leider noch ein wenig verbuggt ist. Nach ein paar Versuchen hat es dann doch geklappt und ich hatte endlich eine 4KB kleine Datei Untitled.mii auf meinem Rechner.

So eine Mii-Datei kann man dann bei MiiEditor oder MiiPlaza.net hochladen und als PNG oder JPG abspeichern (leider nicht in Lebensgröße). Jetzt bin ich gerade dabei, sämtliche Web-Profile mit meinem neuen Alter Ego zu versehen. Wenn ich irgendwann mal zuviel Geld habe, dann lasse ich mir auch so eine Statue anfertigen.

Update: Leider gibt es den MiiEditor nicht mehr, er wurde schon vor geraumer Zeit von Nintendo erzwungener Maßen geschlossen. Doch mittlerweile gibt es Gott sei Dank eine ganz ähnliche (wenn nicht sogar vollkommen gleiche) Seite, mit der man auch wieder seine Miis in JPGs umwandeln.

0 Responses to “That’s Mii”


  1. No Comments

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg