Peel

0 0

Peel iconPeel ist eines dieser kleinen Programme, ohne das ich mir mein Mac-Dasein gar nicht mehr vorstellen könnte. Peel ist ein MP3-Blog-Reader, der aus den entsprechenden Feeds die Links zu den MP3s extrahiert. Die Lieder werden dann in umgekehrter Reihenfolge (neuestes→ältestes) abgespielt. Mit +D kann man die Songs dann herunterladen und automatisch in sein iTunes integrieren. Netterweise wird dabei eine Playliste “Peel” erzeugt, die ich mir dann auf meinen iPod syncen kann. Automatische Updates und Growl-Support runden diese kleine Applikation ab. Bis vor kurzem gab es eine kostenlose Beta-Version, jetzt bekommt man gegen einen Obulus von 14.95$ eine Lizenz.

0 Responses to “Peel”


  1. No Comments

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg