Inquisitor 3

3 3

Durch einen Post auf TUAW wurde ich heute auf den Inquisitor 3 aufmerksam, einem Plugin für Safari. Zunächst sieht das ganze nur recht chic aus, aber sonst nichts. Wenn man aber ein wenig mit den Einstellungen rumspielt, dann merkt man schnell, daß hinter dem feschen Design auch ein wenig Grips steckt. Denn man kann eigene Suchmaschinen eintragen, wie etwa das neue Google Code Search (welches ich im Übrigen recht praktisch finde). Den Inquisitor kann man sich seit Version 3 für umme runterladen.

3 Responses to “Inquisitor 3”


    Ich hatte das Ding sogar in Version 1.x mal gekauft …

    nils on Oct 30th, 2006 at 2:56 pm

    Und, raufst Du Dir jetzt die Haare?

    Robert on Oct 30th, 2006 at 2:57 pm

    Wenn ich noch welche hätte, sicher ;-)
    Am Samstag auf einen halbem Millimeter rasiert.

    nils on Oct 30th, 2006 at 3:01 pm

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg