Stargate wird abgesetzt

0 0

Gerade war es bei Gateworld zu lesen: Stargate SG-1 wird wohl nach 10 Staffeln abgesetzt. Begründung sind mal wieder die lieben Quoten, die hinter den Erwartungen nach der 9. Staffel zurückbleiben. Ironischerweise haben die Schauspieler und die Crew nach der 9. Staffel erstmals 2-Jahres-Verträge erhalten, die jetzt aufgelöst werden müssen. Allerdings ist wohl noch nicht endgültig entschieden, was aus SG-1 werden soll. Es gibt Gerüchte um einen Film und um eine neue dritte Serie. Auch wenn ich noch nicht soo lange dabei bin, ist mir SG-1 doch ziemlich ans Herz gewachsen. Schnief!

UPDATE: Robert Cooper, einer der Produzenten von Stargate, meinte, es wäre noch nichts endgültig entschieden. Die Fans sollten jetzt eifrig SG-1 schauen und damit die Quote hochtreiben. Und wenn das nicht klappt, könnte man immer noch den Sender wechseln (wie nach der 5. Staffel).

0 Responses to “Stargate wird abgesetzt”


  1. No Comments

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg