Batman Begins

0 0

Batman Begins

USA 2005, 141 Minuten StarStarStarNo Star

Wie der Titel unschwer erkennen läßt, erzählt dieser Film wie alles anfing mit Batman. Das tut er auch ganz gut, außer daß er sich an einer Stelle mit dem “ersten” Batman-Film widerspricht: Nicht Joker erschießt Bruce Waynes Eltern sondern ein “gewöhnlicher” Krimineller. Ansonsten ist der Film sehr geschickt angelegt, nicht zu viele und zu lange Actionsequenzen auf einmal, keine aufdringlich störende Liebesgeschichte wie etwa bei Episode II, keine allzu heroischen Sprüche. Diese ausgetüftelte Mischung hebt Batman Begins über den gewöhnlichen Actionfilm und besonders die letzten beiden Batman-Epsioden hinweg. Doch leider gelingt ihm nicht immer dieses abgefahrene Science-Fiction-Szenario wie es Tim Burton in den ersten beiden Filmen hinbekam. Aber vielleicht will er das auch gar nicht, sondern sucht eher halbwegs die Nähe zur Realität. Wenn man mal was zum Nicht-Ganz-Abschalten sucht, ist man mit Batman Begins richtig beraten.

0 Responses to “Batman Begins”


  1. No Comments

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg