Mein SZ-Abo

0 0

Nach ungefähr drei Jahren habe ich jetzt mein Abo der SZ gekündigt. Ausschlaggebend dafür war die manchmal schon eklatante Inaktualität ihrer Deutschland-Ausgabe (es fehlten unter anderem die Meldungen zur Papstwahl und die Ankündigung zu Neuwahlen), doch schon vorher war ich mit den dort vertretenen Meinungen nicht so ganz einverstanden. Jetzt werde ich mich ein wenig umsehen, zur Zeit habe ich ja die taz, ich werd mir auch mal die Frankfurter Rundschau vornehmen und mich Ende des Jahre (solang läuft mein taz-Abo noch) entscheiden.

0 Responses to “Mein SZ-Abo”


  1. No Comments

Leave a Reply




Flickr

RSS
Der Boss singt mit einem kleinen Jungen aus dem PublikumBoss-PanoramaDer Boss!DarkoDarko

Twitter

    digg